Ölverarbeitung

Der Prozess der Ölverarbeitung kann in 3 Stufen eingeteilt werden:

  1. Die Trennung von Rohöl in Fraktionen in denen Siedepunktintervalle unterschiedlich sind (primäre Verarbeitung).
  2. Die Verarbeitung der erhaltenen Fraktionen durch chemische Umwandlungen von darin enthaltenen Kohlenwasserstoffen und Herstellung von Rohstoff-Erdölkomponenten (Recycling).
  3. Mischung von Komponenten und, falls erforderlich, die Heranziehung verschiedener Zusatzstoffe um die Ware der Erdölprodukte mit den gewünschten Qualitätsindikatoren zu erzeugen (die kommerzielle Produktion).